Zum Inhalt springen Zur linken Seitenleiste springen Zur rechten Seitenleiste springen Zur Fußzeile springen

Herzlich Willkommen in Siebleben

Neues aus dem Warenhaus:

Friedhöfe und Begräbnisstätten in Gotha
Friedhöfe und Begräbnisstätten in Gotha

"Friedhöfe und Begräbnisstätten in Gotha" von Günter Bauerfeind

Siebleben – damals und heute

Siebleben wurde im Jahr 786 erstmals in einem Güterverzeichnis des Klosters Hersfeld, dem so  genannten „Breviarium Lulli“, als „Sibilebo“ erwähnt. [...] Siebleben liegt an der Via Regia und am Jacobs-Pilgerweg (www.jakobsweg.de), deren Verlauf in etwa mit der heutigen Bundesstraße 7 identisch ist. [...]

Weiterlesen

Fortschritt Inhaltsübertragung Webseite

Besucher auf siebleben.de seit 2010: