Zum Inhalt springen Zur linken Seitenleiste springen Zur rechten Seitenleiste springen Zur Fußzeile springen

Allgemein

neuer Lichtmast am Festplatz

Am Donnerstag, 18.11.2021, wurde auf dem Siebleber Festplatz an der Feuerwehr ein neuer Lichtmast (Höhe: 10 m) installiert. In der 47. KW soll dann eine vorläufige Beleuchtung angebracht werden.

Zukünftige Veranstaltungen stehen dann in Siebleben unter einem neuen Licht.

Siebleber Adventskalender 2021

Auch dieses Jahr gibt es ihn wieder, den Siebleber Schokoladen-Adventskalender.

Jetzt noch schnell einen Siebleber Adventskalender holen!
>> Ahorn Apotheke (Bertha-Schneyer-Str. 2)

Infos zum Kalender:

  • Maße: ca. 34 x 24 cm (Breite x Höhe)
  • Inhalt: 24 Schokoladentäfelchen (ca. 75g)
  • Schokolade: Feinste Vollmilchschokolade der Marke Gubor
    (Gubor Schokoladen GmbH aus Dettingen unter Teck, Baden-Württemberg)
    mit mind. 30 % Kakao (Fairtrade-Kakao; fairtrade-deutschland.de/siegel – FLO-ID 41039)
  • Motiv: Mönchpark, Teich und Schloss Mönchhof
  • Preis: 6,- Euro (inkl. 1,- Euro Spende für das Kinderhospiz Mitteldeutschland)

Spielplatzerweiterung auf dem Peter

In zwei Arbeitseinsätzen, am 15. und 22.05.2021, wurden auf dem Spielplatz am Peter 4 neue Bänke, 1 Mülleimer und ein Basketballkorb aufgebaut. Zwei rote Bänke und der Mülleimer wurden von der Stadt Gotha finanziert. Der nötige Beton kam vom Siebleber Ortsteilrat. Die Finanzierung der anderen beiden Bänke und des Basketballkorbes inkl. Bodenhülse sowie die Aufarbeitung des Mülleimers und den kompletten Aufbau übernahm der Siedlerverein „Am Peter“ e.V..

Rettet den Siebleber Kirchtum

Unser Kirchturm braucht sehr dringend Hilfe! Die Oberseite des Turmeinganges ist stark beschädigt, die gesamte Verfugung des Bruchsteinmauerwerkes ist mürbe und es gibt zahlreiche Hohlstellen in den Fugenbereichen.
Die Gefahr des Ausbrechens von Bruchsteinen ist so groß, dass seit dem vergangenen Jahr ein Bauzaun aufgestellt werden musste.
Und damit ist nur ein Bruchteil der notwendigen, sehr kostenintensiven Sanierungsmaßen benannt.

Um so größer war unsere Freude über eine Spende in Höhe von 200,00 Euro, die am 19. Mai unser Ortsteilbürgermeister Herr Peter Eckardt und Herr Eckhard Hunoldt überbracht haben.

Wir sagen alle Mitgliedern des Ortsteilrates Siebleben herzlichen Dank für ihre Spende!

Pfarrer Hansjürgen Dehne